Was führt zu einem Wahrnehmungsverlust? Kennen wir alle Faktoren?

Bei der Diagnostik von Patienten mit einem kognitiven Abbau (Wahrnehmungsverlust) konzentrieren wir uns auf bekannte Erkrankungen. Dies sind im wesentlichen kardiovaskuläre Krankheiten, der Morbus Alzheimer und die Lewis-Körper-Erkrankung. Die Autoren haben jetzt die Krankheitsdaten von 856 an Demenz verstorbenen Patienten aus zwei Longitudinalstudien untersucht, die sich mit den Ursachen, den klinisch-pathologischen Veränderungen des kognitiven Abbaus, befasst haben.

Die Studienteilnehmer waren seit 1994 oder 1997 regelmäßig untersucht worden. Das mittlere Todesalter lag bei 88 Jahren. Die Autoren haben den zeitlichen Ablauf des Kognitionsverlustes und die damit assoziierten Veränderungen mit den altersentsprechenden Pathologien verglichen. Bei 22% der Patienten konnte der Kognitionsverlust mit einer Alzheimerschen Erkrankung erklärt werden, bei 2% mit Hirninfarkten und bei 8% mit Lewis-Körpern. Die meisten der für den kognitiven Abbau determinierenden Faktoren können jedoch nicht mit den herkömmlichen Diagnosen erklärt werden. Es war auch für die Autoren der Studie eine Überraschung, dass bei der Mehrzahl der untersuchten Patienten die neuropathologische Untersuchung keine hinreichende Erklärung für den erlittenen Kognitionsverlust bot. Ob und inwieweit diese Faktoren durch Lifestyle-Veränderungen (z.B. Ernährung, körperliche Aktivität, Glucose-Kontrolle) verursacht oder möglicherweise beeinflusst werden, muss in weiteren Studien geklärt werden.

Text: Dr. med. Jürgen Hower, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Quelle: Boyle PA et al. Much of late life cognitive decline is not due to common neurodegenerative pathologies. Ann Neurol 2013 Sep; 74(3): 478-89

> zurück zur Übersicht

ALIUD® FACHWELT Rezeptfreie Arzneimittel

Ihr Login in die ALIUD® FACHWELT

Die ALIUD® FACHWELT bietet Onlineshop und vielfältige Serviceleistungen für Ärzte und Apothekenteams. Wenn Sie zum Fachkreis gehören können Sie sich direkt mit ALIUD PHARMA®- oder DocCheck®-Zugangsdaten einloggen.

> Login
> Zugangsdaten vergessen?

Wenn Sie zum Fachkreis gehören und noch keine Zugangsdaten besitzen können Sie sich hier registrieren.