Aktuelle Informationen von ALIUD PHARMA

Fachkreise: Zusätzliche Themen speziell für Apotheken und Ärzte sowie deren Teams haben wir in der ALIUD FACHWELT zusammengestellt.

Presseverteiler: Sie möchten stets aktuell über die Entwicklungen der ALIUD PHARMA® GmbH informiert sein? Zur Aufnahme in den Presseverteiler schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, Angaben zur Redaktion und etwaigen Themenschwerpunkten an press@aliud.de.

Es werden Beiträge aus allen Kategorien angezeigt.

Nutraceutica zur Prävention und Behandlung von Depressionen

Das Interesse an Strategien zur Verbesserung der Wirkung von Antidepressiva nimmt zu. Die ergänzende Verwendung von standardisierten Nährstoffen, sogenannten Nutraceutika (engl. Nutraceuticals), scheint die Möglichkeit zu bieten, auf natürlichem Wege neurochemische Pfade zu modulieren, die bei Depressionen eine Rolle spielen. Sarris et al. haben mit der aktuellen Studie eine systematische Überprüfung der einzelnen Veröffentlichungen im Rahmen einer Meta-Analyse durchgeführt. > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Blaubeermarmelade selbstgemacht

Kategorie: Social Media

Die Auswirkungen einer saisonalen Vitamin D3 Supplementierung auf den Serum-Vitamin D-Status norditalienischer Kinder

Wir benötigen alle Vitamin D, um gesund zu bleiben. Wieviel wird aber immer noch kontrovers diskutiert. Die natürliche Vitamin D-Aufnahme und Synthese in der Haut hängt nicht nur vom Breitengrad des Wohnortes, sondern auch vom Lebensstil und dem individuellen genetischen Profil ab. Ob und bei welchem Serum-Vitamin D-Wert Kinder und Jugendliche eine Vitamin-D-Supplementierung erhalten sollten, wird in den einzelnen Ländern unterschiedlich beantwortet.  > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Ein höherer Schokoladenkonsum ist bei Jugendlichen mit längeren Telomeren verbunden

Schokolade wird von Menschen jeden Alters aus allen Bereichen der Gesellschaft weltweit konsumiert. Ihre Beliebtheit dürfte hauptsächlich auf den sensorischen Genuss und den damit verbundenen positiven Emotionen verbunden sein. Das in der Bevölkerung gestiegene Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung und allgemeinem Wohlbefinden spiegelt sich zunehmend im Konsumverhalten der Verbraucher wider. Der Konsum von Schokolade (Kakao) wird in vielen Studien mit gesundheitlichen, vor allem aber kardiovaskulären Vorteilen verbunden. Ob Schokolade einen Einfluss auf die Zellalterung hat, ist bisher unbekannt. Die Autoren haben die Hypothese getestet, ob ein höherer Schokoladenkonsum mit einer längeren Leukozyten-Telomerlänge (LTL), einem Marker für Zellalterung, bei Jugendlichen verbunden ist. > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Selbstgemachte Rohkost-Brownies liefern neben einer natürlichen Süße reichlich Kalium

Kategorie: Social Media

Kategorien