Aktuelle Informationen von ALIUD PHARMA

Fachkreise: Zusätzliche Themen speziell für Apotheken und Ärzte sowie deren Teams haben wir in der ALIUD FACHWELT zusammengestellt.

Presseverteiler: Sie möchten stets aktuell über die Entwicklungen der ALIUD PHARMA® GmbH informiert sein? Zur Aufnahme in den Presseverteiler schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, Angaben zur Redaktion und etwaigen Themenschwerpunkten an press@aliud.de.

Es werden Beiträge aus allen Kategorien angezeigt.

Nehmen die Depressionen adipöser Jugendlicher auf dem Weg ins Erwachsenenalter zu

Die Autoren bedienten sich der Daten von zwei longitudinalen amerikanischen Gesundheitsstudien über das Adoleszentenalter (erste Untersuchung 1966, zweite Untersuchung zwischen 2000 und 2001) und analysierten den Zusammenhang zwischen Körpergewicht und Depression bei jungen Frauen auf ... > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Kardiovaskuläre Auswirkungen der Gewichtsreduktion bei Typ 2-Diabetes, ein enttäuschendes Ergebnis

Gewichtsabnahme wird übergewichtigen Patienten mit Typ 2-Diabetes aufgrund einiger Kurzzeit-Studien empfohlen, dabei sind bisher die kardiovaskulären Auswirkungen der Gewichtsabnahme noch nicht untersucht worden. Die „Look AHEAD“-Forschungsgruppe hat jetzt erstmals die Auswirkungen einer Intervention des Lebensstils auf die kardiovaskuläre Morbidität ... > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Die Verbindung zwischen dem Brustkrebs-Risiko und dem Konsum mariner n-3 ungesättigter Fettsäuren

Der Brustkrebs gehört bei Frauen zu den häufigsten Krebsarten und war 2008 für 23% aller Krebsfälle und für 14% aller Krebs-Todesfälle verantwortlich. Bisherige epidemiologische Untersuchungen lassen vermuten, dass Nahrung und Lebensstil einen Einfluss auf das Brustkrebs-Risiko ausüben. Dabei scheint besonders ... > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Der Einfluss der Mammographie auf die Brustkrebs-Morbidität

Der Nutzen der Mammographie zur Früherkennung des Brustkrebses wird kontrovers diskutiert, was sich auch in den unterschiedlichen Mammographie-Empfehlungen der einzelnen Länder niederschlägt. Nutzen und Schaden werden in den ... > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Infektionsrisiko für Magen-Darm- und Mittelohrentzündungen bei Schulkindern

Der Vitamin D-Mangel besitzt weltweit bei Schulkindern eine hohe Prävalenz. Die Folgen des Vitamin D-Mangels beeinflussen das Immunsystem und damit auch das Infektionsrisiko. Beeinflusst die Höhe des Vitamin D-Serumspiegels bei Schulkindern das Risiko, an einem Magen-Darm-Infekt oder an einer Mittelohrentzündung zu erkranken? ... > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Kategorien