Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.

Verstanden
Beratung

Akute Halsentzündungen gehören in den USA mit jährlich etwa 6,6 Millionen Konsultationen zu den häufigsten Vorstellungsgründen in der Primärversorgung. In Großbritannien werden dabei immer noch zu 60% Antibiotika verschrieben, bei meist zweifelhaftem Nutzen. Die Autoren haben mit ihrer aktuellen Studie untersucht, ob eine kurzfristige Gabe von Dexamethason ohne den Einsatz von Antibiotika zu einer schnelleren Besserung der Symptome führt.  

Für eine randomisierte, doppel-blind Placebo-kontrollierte Studie in 42 Allgemeinarzt-Praxen in Süd- und West-England (April 2013 bis Februar 2015; 28 Tage follow-up beendet im April 2015) wurden 576 Erwachsene mit einer akuten Halsentzündung bei ihrer Erstvorstellung rekrutiert. Die Patienten benötigten bei ihrer Erstvorstellung keine antibiotische Therapie und erhielten entweder eine einmalige Dosis von 10 mg Dexamethason (n=293) oder ein identisch aussehendes Placebo (n=283). Primär sollten die Studienteilnehmer erfasst werden, deren Symptome nach 24 Stunden, sekundär die Studienteilnehmer, deren Symptome nach 48 Stunden verschwunden waren. Die Schwere der Symptome wurden auf einer Skala von 0 bis 6 erfasst. Darüber hinaus wurde die Häufigkeit der Arztbesuche, die Zeit der Arbeitsunfähigkeit und die Einnahme von weiteren Medikamenten dokumentiert. 

Von den 565 randomisierten Studienteilnehmern konnten die Daten aller Patienten (medianes Alter 34 Jahre; Inter-Quartil-Spanne 26,0-45,5 Jahre; 75,2% weiblich) ausgewertet werden. 288 Patienten hatten 10 mg Dexamethason und 277 ein Placebo erhalten. Nach 24 Stunden zeigte sich kein signifikanter Unterschied bei der Rückbildung der Beschwerden zwischen den Dexamethason-Patienten (65 (22,6%) von 288 Patienten) und den Placebo-Patienten (49 (17,7%) von 277 Patienten). Die nicht signifikante Differenz zwischen Dexamethason- und Placebo-Patienten betrug 4,7% (95% KI -1,8% bis 11,2%). Nach 48 Stunden wiesen 102 (35,4%) von 288 Patienten in der Dexamethason-Gruppe im Vergleich zu 75 (27,1%) von 277 Patienten in der Placebo-Gruppe einen vollständigen und signifikanten Rückgang ihrer Beschwerden auf (Differenz 8,7%; 95% KI 1,2-16,2).

Die orale Gabe von 10 mg Dexamethason führte bei Erwachsenen mit akuten Halsschmerzen erst nach 48 Stunden zu einer signifikanten Besserung. Dabei hatte eine im Verlauf notwendige Gabe eines Antibiotikums auf das Ergebnis keinen Einfluss. 

Kommentar:

Viele Autoren haben sich mit der Frage der Wirksamkeit von Corticosteroiden (CS) und speziell von Dexamethason im Erwachsenen- und besonders im Kindesalter befasst. Im Gegensatz zu den bisherigen Studien haben Hayward et al. den Einfluss einer alleinigen Dexamethason-Therapie ohne antibiotische Medikation untersucht. Die Ergebnisse bestätigen, dass eine kurzfristige Therapie mit Dexamethason spätestens nach 48 Stunden zu einer signifikanten Schmerzlinderung führt. Mit einer bereits 2012 von Hayward et al. durchgeführten Cochrane-Meta-Analyse wurde gezeigt, dass bei Kindern (n=369) und Erwachsenen (n=374) mit einer akuten Pharyngitis Corticosteroide in Ergänzung zu verabreichten Analgetika und Antibiotika die Schmerzlinderung bereits nach 24 Stunden um das 3fache, nach 48 Stunden um das 1,7fache beschleunigen konnten.

Text: Dr. med. Jürgen Hower, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Quellen: Hayward, GN et al. Effect of Oral Dexamethasone Without Immediate Antibiotics vs Placebo on Acute Sore Throat in Adults. JAMA 2017 Apr 18; 317(15): 1535-1543
Hayward, G et al. Corticosteroids as standalone or add-on treatment for sore throat. Cochrane Database Syst Rev 2012 Oct 17; CD008268

Ihr Login in die ALIUD® FACHWELT

Die ALIUD® FACHWELT bietet Onlineshop und vielfältige Serviceleistungen für Ärzte und Apothekenteams. Wenn Sie zum Fachkreis gehören können Sie sich direkt mit ALIUD PHARMA®- oder DocCheck®-Zugangsdaten einloggen.

> Login
> Zugangsdaten vergessen?

Wenn Sie zum Fachkreis gehören und noch keine Zugangsdaten besitzen können Sie sich hier registrieren.