Beratung

Gesundheit kompakt

Es werden Beiträge aus allen Kategorien angezeigt.

Die Bewegungsleitlinien für Kinder und Jugendliche der „Canadian Society for Exercise Physiology“ und ihre Befolgung

Die kanadischen 24-Stunden-Bewegungsleitlinien für Kinder und Jugendliche integrieren körperliche Aktivität, Sitz- und Schlafzeit. Sie liefern auf Evidenz basierende Empfehlungen zur Zeiteinteilung über einen typischen 24 Stunden-Tag für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 bis 17 Jahre. > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Stratum corneum Lipide, Ceramide und die Barrierefunktion der Haut

Die menschliche Haut fungiert als primäre Barriere zwischen dem Körper und seiner Umgebung. Entscheidend für diese Hautbarrieren-Funktion ist die Lipidmatrix des Stratum corneum (SC) in der äußersten Hautschicht. Die wichtigsten Grenz-Funktionen der Haut sind die Vermeidung von übermäßigem Wasserverlust durch die Epidermis (TEWL-transepidermal water loss) und der Schutz des Körpers vor fremden Antigenen, Erregern und Schadstoffen aus der Umwelt, die in die Haut eindringen und eine lokale oder systemische Immunantwort, eine Erkrankung oder eine mechanische Schädigung hervorrufen könnten. Die Zusammensetzung der SC-Lipidmatrix wird von drei Lipidklassen dominiert: Cholesterin, freien Fettsäuren und Ceramiden.  > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Apfelessigtrunk aus der natürlichen Hausapotheke

Kategorie: Gesundheit kompakt

Hängen Lebensstil, Bewegungsaktivität und Kognition zusammen?

Kindheit und Jugend sind entscheidende Phasen für die Gehirnentwicklung. Das Verhalten über einen typischen 24-Stunden-Zeitraum trägt zur kognitiven Leistung bei. Die kanadischen 24-Stunden-Bewegungsrichtlinien für Kinder und Jugendliche empfehlen davon mindestens 60 Minuten körperlicher Aktivität, 2 oder weniger Stunden Freizeit-Bildschirmzeit pro Tag und 9-11 Stunden Schlaf pro Nacht für Kinder im Alter zwischen 8- bis 11 Jahren. Walsh et al. haben untersucht, ob ein Zusammenhang zwischen der Einhaltung dieser Empfehlungen und der Entwicklung der Kognition besteht. > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt

Beeinflusst der Vitamin D-Status die geistigen Fähigkeiten und die psychische Gesundheit Jugendlicher?

Die norwegischen Autoren haben mit dieser randomisierten doppelblinden Placebo-kontrollierten Studie untersucht, ob die Vitamin D-Supplementierung einen Einfluss auf den Vitamin-D-Status, die Leistungsfähigkeit und die selbst wahrgenommene psychische Gesundheit bei einer Gruppe norwegischer Jugendlicher im Winter besitzt. > Mehr

Kategorie: Gesundheit kompakt