Neuigkeiten

Pressemitteilung: ALIUD PHARMA® unterstützt Betroffene im Umgang mit Erektionsstörungen - informativ und aufmerksamkeitsstark

Laichingen, 21. August 2013 – Erektionsstörungen zählen zu den häufigsten Erkrankungen von Männern, wobei die Ursachen sowohl im physischen, als auch im psychischen Bereich liegen können. Allein in Deutschland sind vier bis sechs Millionen Männer betroffen. Erektionsstörungen, die körperliche Ursachen haben, lassen sich heutzutage oftmals gut behandeln. Meist werden dabei Medikamente, sogenannte PDE 5-Hemmer, eingesetzt. Viele Männer scheuen sich aber, ihren Arzt offen um Rat zu fragen. Deshalb stellt ALIUD PHARMA® ab sofort verschiedene Materialien zur Verfügung, die den Umgang mit Erektionsstörungen erleichtern: Auf der Homepage sind zahlreiche Tipps und Hintergründe zum Thema Erektionsstörungen zu finden. Über Apotheken oder Arztpraxen können außerdem Informationsbroschüren angefordert werden, die die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Erektionsstörungen erläutern. Mit aufmerksamkeitsstarken begleitenden Maßnahmen, wie zum Beispiel Anzeigen, soll innerhalb der nächsten Wochen zusätzlich die öffentliche Wahrnehmung für das Thema Erektionsstörungen gefördert werden. „Wir wissen um den Leidensdruck der betroffenen Männer. Deshalb ist es uns wichtig, ihnen und auch ihren Partnern Möglichkeiten zu zeigen, wie sie ihre Sexualität wieder selbstbewusst genießen können. Dabei war für uns neben einer starken Bildsprache auch eine frische und dynamische Tonalität der Materialien von Bedeutung, um den Betroffenen den Zugang zum Thema Erektionsstörungen zu erleichtern“, erläutert Ingrid Blumenthal, Geschäftsführerin ALIUD PHARMA®, die Kampagne.

Mit MED DIARY bietet ALIUD PHARMA® seit kurzem übrigens eine Smartphone-App an, die verschiedene Patiententagebücher in einer einzigen Anwendung vereint. Darüber können zum Beispiel der Blutzucker- oder Blutdruckwert leicht erfasst und beim Arztbesuch aufgerufen werden. Dies kann für Männer mit Erektionsstörungen hilfreich sein, da Diabetes und Bluthochdruck zu den häufigsten Begleiterkrankungen zählen. MED DIARY steht kostenlos im iTunes- und Google-Play-Store zum Download zur Verfügung.

Über ALIUD PHARMA®

ALIUD PHARMA® ist Teil der STADA Arzneimittel AG, dem einzigen unabhängigen Generikahersteller in Deutschland mit Sitz in Bad Vilbel. ALIUD PHARMA® vermarktet hochwertige verschreibungspflichtige und rezeptfreie Generika-Präparate zu einem guten Preis und versteht sich als zuverlässiger Partner von Krankenkassen, Apotheken und Ärzten. Das Pharmaunternehmen verpflichtet sich selbst zu einer hohen Qualität der Produkte und einem erstklassigen Service gegenüber Patienten und Partnern. Das Portfolio des Pharmaunternehmens umfasst Medikamente für fast alle chronischen Volkskrankheiten, darunter Präparate gegen Bluthochdruck oder Depressionen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
STADA Arzneimittel AG
Media Relations
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49(0) 6101 603-165
Fax: +49(0) 6101 603-506
e-Mail: press@stada.de

Download

> Pressemitteilung im PDF-Format

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Services oder allgemeine Anmerkungen?

ALIUD PHARMA® GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 19
89150 Laichingen

Fon +49 7333 9651-0
Fax +49 7333 9651-4000

> zum Kontaktformular

Ihr Login in die ALIUD® FACHWELT

Die ALIUD® FACHWELT bietet Onlineshop und vielfältige Serviceleistungen für Ärzte und Apothekenteams. Wenn Sie zum Fachkreis gehören können Sie sich direkt mit ALIUD PHARMA®- oder DocCheck®-Zugangsdaten einloggen.

> Login
> Zugangsdaten vergessen?

Wenn Sie zum Fachkreis gehören und noch keine Zugangsdaten besitzen können Sie sich hier registrieren.