Neuigkeiten

Aktuelle Informationen von ALIUD PHARMA

Fachkreise: Zusätzliche Themen speziell für Apotheken und Ärzte sowie deren Teams haben wir in der ALIUD FACHWELT zusammengestellt.

Presseverteiler: Sie möchten stets aktuell über die Entwicklungen der ALIUD PHARMA® GmbH informiert sein? Zur Aufnahme in den Presseverteiler schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, Angaben zur Redaktion und etwaigen Themenschwerpunkten an press@aliud.de.

ALIUD PHARMA überreicht PTAs und PKAs Zertifikate im Rahmen der expopharm

Laichingen, 17. Oktober 2018 – In Kooperation mit dem Bundesverband PTA (BVpta) lud die ALIUD PHARMA GmbH die Teilnehmer des Digital Marketing Campus zu einer offiziellen Abschlussfeier zur expopharm nach München ein. Elf der insgesamt rund 30 PTAs und PKAs, die die Fortbildung zur Beraterin/zum Berater für digitales Apothekenmarketing absolviert hatten, waren der Einladung gefolgt und kamen zum Stand des BVpta, um ihre Zertifikate entgegen zu nehmen. > Mehr

Kategorie: Unternehmen

ALIUD APOTHEKENREPORT 2018

Laichingen, 15. Oktober 2018 – Wie positionieren sich Apotheken über ihren Versorgungsauftrag hinaus als Gesundheitsexperten? Bieten sie Beratungsservices an und wenn ja, welche? Und wie erfahren die Kunden von der Spezialisierung ihrer Vor-Ort-Apotheke? Nutzen Apotheken Onlinekanäle zur Ansprache? Diesen Fragen ging die ALIUD PHARMA GmbH in ihrem diesjährigen APOTHEKENREPORT unter anderem auf den Grund und brachte zum Teil Erstaunliches zu Tage: 67 Prozent der Apotheker haben sich spezialisiert und bieten individuelle Beratungsservices an. > Mehr

Perspectiva 2018 unter dem Motto „Einzigartig.Erfolgreich“

Unter dem Motto „Einzigartig.Erfolgreich“ trafen sich gestern Abend rund 70 Apothekerinnen und Apotheker zum traditionellen ALIUD PHARMA-Branchenevent Perspectiva im Kunsthaus Ketterer nahe des Münchner Messegeländes. Bereits zum vierten Mal in Folge ließen sich die Teilnehmer in diesem Rahmen von Trends und aktuellen Entwicklungen im Apothekenmarkt inspirieren und nutzten die Chance, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Die Referenten waren sowohl Apotheker als auch PTA. Sie zeigten auf, wie sie die individuellen Stärken und Kompetenzen ihrer Apotheken beim Kunden, vor allem auch digital, sichtbar machen und dadurch Umsätze steigern. Präsentiert wurde nach dem so genannten Pecha-Kucha-Prinzip, wonach jeder Referent nur knapp sieben Minuten Zeit hatte, seine Erfahrungen kurz und prägnant auf den Punkt zu bringen. Somit konnte das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden und es blieb genügend Zeit für den Austausch mit den Referenten und untereinander. ALIUD PHARMA-Geschäftsführerin und Gastgeberin Ingrid Blumenthal war erneut begeistert von den lebhaften Diskussionen und inspirierenden Beiträgen aller Beteiligten: „Die Perspectiva ist eine optimale Ergänzung des Apotheken Fachkreises und dient dem persönlichen Austausch. Die Referenten und die Beiträge aus dem Publikum haben sehr deutlich gezeigt, wie man individuelle Stärken gewinnbringend offline und online nutzen kann. Damit leistet dieses Format einen wichtigen Beitrag, um die Vor-Ort-Apotheken zukunftsfähig zu machen.“ > Mehr

Kategorie: Unternehmen

2.306 Kilometer für die Kinder in Nepal

Wir mobilisierten auch in diesem Jahr wieder ein Laufteam und nahmen somit bereits zum sechsten Mal in Folge am Einstein-Marathon in Ulm teil. Das Team, bestehend aus 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, deren Familien und Freunden sowie anderen engagierten Menschen aus der Umgebung, legte gemeinsam rund 2.306 Kilometer zurück. ALIUD PHARMA® spendet auch in diesem Jahr wieder 50 Cent pro gelaufenem Kilometer an den Kiwanis Club Rastatt, der sich für die Nepalhilfe einsetzt. Die Spende in Höhe von 1.153,00 Euro wird für die Schulbildung bedürftiger und begabter Kinder vor Ort eingesetzt.

Dank der Spende können sie die Klassen eins bis zehn besuchen, was ihnen eine Chance auf eine gesicherte Zukunft ermöglicht. „Zwar sind die schweren Erdbeben in Nepal vom April 2015 angesichts aktuellerer Katastrophen bei vielen Menschen bereits in Vergessenheit geraten, doch noch immer fehlt es vielen Kindern und deren Familien am Nötigsten.“ betont Ingrid Blumenthal, Geschäftsführerin von ALIUD PHARMA®.

> Weitere Informationen zur Hilfe für Nepal

Kategorien: Engagement, Unternehmen

Informationen zu Valsartan

Zahlreiche Arzneimittelhersteller haben in den letzten Wochen weltweit verschiedene valsartanhaltige Präparate vorsorglich zurückgerufen. Valsartan ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung von Bluthochdruck und leichter bis mittelschwerer Herzinsuffizienz eingesetzt wird. Hintergrund für den vorsorglichen Rückruf war eine produktionsbedingte Verunreinigung des Wirkstoffs Valsartan, der im Medikament enthalten ist. Daher haben auch STADA sowie deren nationale und internationale Tochtergesellschaften umgehend betroffene Chargen vom Markt zurückgerufen. Der Rückruf erfolgt über Apotheken.

> Die Tabelle auf der folgenden Übersichtsseite zeigt, welche Chargen von ALIUD PHARMA vom Rückruf betroffen sind

Kategorie: Unternehmen

Kategorien