{{dictionary['SUCHE_Searchfor']}}

  • {{suggest.SuggestedName}}

{{searchCategoriesCount}} {{dictionary['SUCHE_Ergebnisse_gefunden']}} {{searchDisplayTerm}} {{dictionary['SUCHE_Ergebnisse_gefunden_ende']}}

{{dictionary['SUCHE_Keine_Ergebnisse_gefunden']}}

{{result.Source.Name}}

{{result.Source.AnwendungsgebietKurz}}

{{dictionary["PRODUKTE_Weiterlesen"]}}

{{result.Source.Topline}}

{{result.Source.Titel}}

{{result.Source.Vorschautext | shortenPreviewText}}

{{dictionary["SUCHE_Gesundheitsthemen_LinkText"]}}

{{result.Source.Titel}}

{{dictionary["SUCHE_Gesundheitsthemen_LinkText"]}}

{{result.Source.VorschauTitel}}

{{result.Source.VorschauText}}

Home {{crumb}}

{{result.Source.Titel}}

{{result.Source.Vorschautext}}

{{dictionary["PRODUKTE_Pflichttext"]}}

Cholesterin (auch Cholesterol genannt) ist ein Blutfett, das in allen tierischen und menschlichen Zellen vorkommt. Als wichtiger Bestandteil der Zellwände sorgt es dafür, die Struktur der Zellen aufrechtzuerhalten. Ihr Arzt hat Sie auf einen erhöhten Cholesterinwert aufmerksam gemacht? Das bedeutet unter Umständen, dass etwas mit Ihrem Fettstoffwechsel nicht in Ordnung ist.

Cholesterin

Grundlagen

Ihr Arzt hat Sie auf einen erhöhten Cholesterinwert aufmerksam gemacht? Das bedeutet unter Umständen, dass etwas mit Ihrem Fettstoffwechsel nicht in Ordnung ist.

Weiterlesen

Cholesterin

Lipoproteine

In normaler Konzentration erfüllen die LDL wichtige Funktionen: Sie transportieren Cholesterin zu den Körperzellen. Befindet sich jedoch zu viel LDL im Blut oder sind an den Organen oder im Gewebe zu wenige Aufnahmestellen (Rezeptoren) vorhanden, dringen LDL-Partikel vermehrt in die Blutgefäßwand und in die Makrophagen (Fresszellen) ein.

Weiterlesen

Cholesterin

Folgen und Ursachen

Wenn Sie die Diagnose Fettstoffwechselstörung erhalten haben, ist es wichtig, dass Sie dies nicht auf die leichte Schulter nehmen – auch wenn es Ihnen jetzt noch gut geht. Eine unbehandelte Störung des Fettstoffwechsels verursacht schleichend Gefäßverkalkungen (Arteriosklerose).

Weiterlesen

Cholesterin

Risiken

Es gibt viele Gründe, warum die Cholesterinwerte im Blut gefährlich hoch werden. Die familiäre Veranlagung spielt eine große Rolle, aber auch Ihre Ernährung und Ihr gesamter Lebensstil.

Weiterlesen

Cholesterin

Ernährung

Was Sie essen, hat einen großen Einfluss auf die Konzentration vom schädlichem LDL-Cholesterin in Ihrem Blut. Zum Glück müssen Sie aber keine spezielle Diät befolgen, um ihre Cholesterinwerte in Schach zu halten.

Weiterlesen

Cholesterin

Ernährungstipps

Es fällt Ihnen vielleicht am Anfang schwer, sich an einen neuen Speiseplan zu gewöhnen. Kein Grund, es nicht zu tun! Wichtig ist, dass sie den „Cholesterinbomben“ keine Träne nachweinen, sondern sich auf den neuen unbeschwerten Genuss auf Ihrem Teller freuen.

Weiterlesen

Cholesterin

Bewegung

Körperlich aktiv ist man dann, wenn der Körper durch Bewegung mehr Energie verbraucht als in Ruhe. Das Herz-Kreislauf-System und die über 200 Muskeln, die unser Skelett zusammenhalten, müssen beansprucht werden, um ihre Funktionen zu erhalten.

Weiterlesen

Cholesterin

Diagnose

Das Risiko, an einer Fettstoffwechselstörung zu erkranken, die unbehandelt schwerwiegende Folgen für Ihre Gesundheit nach sich ziehen kann, hängt nicht an einem einzigen Cholesterinwert. Es kommt vor allem auf LDL und HDL, auf den Triglycerid-Wert und die Gesamtkonstellation aller Fettwerte an.

Weiterlesen

Cholesterin

Behandlung

Fettstoffwechselstörungen können schwerwiegende Folgen für Ihre Gesundheit haben. Daher ist es wichtig, langfristig Ihren Cholesterinspiegel zu senken, möglichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen und alle Risikofaktoren, so gut es Ihnen gelingt, zu reduzieren.

Weiterlesen