{{dictionary['SUCHE_Searchfor']}}

  • {{suggest.SuggestedName}}

{{searchCategoriesCount}} {{dictionary['SUCHE_Ergebnisse_gefunden']}} {{searchDisplayTerm}} {{dictionary['SUCHE_Ergebnisse_gefunden_ende']}}

{{dictionary['SUCHE_Keine_Ergebnisse_gefunden']}}

{{result.Source.Name}}

{{result.Source.AnwendungsgebietKurz}}

{{dictionary["PRODUKTE_Weiterlesen"]}}

{{result.Source.Topline}}

{{result.Source.Titel}}

{{result.Source.Vorschautext | shortenPreviewText}}

{{dictionary["SUCHE_Gesundheitsthemen_LinkText"]}}

{{result.Source.Titel}}

{{dictionary["SUCHE_Gesundheitsthemen_LinkText"]}}

{{result.Source.VorschauTitel}}

{{result.Source.VorschauText}}

Home {{crumb}}

{{result.Source.Titel}}

{{result.Source.Vorschautext}}

{{dictionary["PRODUKTE_Pflichttext"]}}

{{dictionary["PRODUKTE_LabelKategorie"]}} {{praeparat.OtcKategorie.Name}}

{{dictionary["PRODUKTE_Pflichttext"]}}

{{praeparat.Name}}

Packungsgröße AVP PZN
{{art.Packung}} {{art.AVP}} {{art.PZN}}

{{dictionary["PRODUKTE_Zuzahlungsbefreit"]}}

Fach- und Gebrauchsinformationen zum Download

{{dictionary["PRODUKTE_WirkstaerkenDarreichungsformen"]}}

{{dictionary["PRODUKTE_APOFINDER_Titel"]}}

{{dictionary["PRODUKTE_APOFINDER_DropdownTitel"]}}

{{dictionary["PRODUKTE_OTCTABS_BESCHREIBUNG_Anwendungshinweise"]}}
{{dictionary["PRODUKTE_SPEC_Darreichungsform"]}} {{praeparat.Darreichungsform}}
{{dictionary["PRODUKTE_SPEC_FormFarbe"]}} {{praeparat.FormUndFarbe}}
{{dictionary["PRODUKTE_SPEC_Laktosefrei"]}} {{dictionary["PRODUKTE_SPEC_Ja"]}} {{dictionary["PRODUKTE_SPEC_Nein"]}}
{{dictionary["PRODUKTE_SPEC_Teilbarkeit"]}} {{praeparat.Teilbarkeit}}
{{dictionary["PRODUKTE_SPEC_Bruchkerbe"]}} {{praeparat.Bruchkerbe}}

{{dictionary["PRODUKTE_Pflichttext"]}}

Bei akuten Schmerzen und Fieber

  • Mit bewährtem Wirkstoff Ibuprofen
  • Entzündungshemmend, schmerzstillend und fiebersenkend
  • Bei Kopfschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen und Fieber
  • Preisgünstiges Arzneimittel

Zur Linderung von Schmerzen

Akute Schmerzen wie Kopf-, Zahn- oder Regelschmerzen stellen im Allgemeinen keine ersthaften gesundheitlichen Bedrohungen dar, sind aber sehr unangenehm und schränken das Leistungsvermögen stark ein. Wird die auslösende Ursache behandelt, verschwindet der Schmerz meist schnell. Bis zum Abklingen der Schmerzen können geeignete Arzneimittel für eine Linderung sorgen.

Ibuprofen AL akut enthält den bekannten Wirkstoff Ibuprofen, der sich aufgrund seiner schmerzstillenden und gleichzeitig entzündungshemmenden und fiebersenkenden Eigenschaften seit Jahrzehnten in der kurzfristigen Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und Fieber bewährt hat. Aufgrund der allgemein guten Verträglichkeit kann das Arzneimittel nach Rücksprache mit einem Arzt bereits Kindern ab 6 Jahren verabreicht werden. Die Filmtabletten sind teilbar und können so einfach altersgerecht dosiert werden. Die Behandlung mit Ibuprofen AL akut 400 mg Filmtabletten sollte wenige Tage nicht überschreiten.

Bewährter Wirkstoff

So unangenehm wir Schmerzen empfinden, sind sie dennoch lebenswichtige Signale des Körpers, die uns vor schädlichen Einflüssen wie Entzündungen oder Verletzungen warnen. Dabei reagieren Millionen kleinster „Antennen“ an Haut, Muskeln, Gelenken und inneren Organen. Diese sogenannten Schmerzrezeptoren erkennen Reize wie Druck, Wärme oder Entzündungsbotenstoffe und übertragen sie über die Nervenstränge ins Rückenmark und weiter ans Gehirn. Erst dort nehmen wir das Signal bewusst als Schmerz wahr.

Der Arzneistoff Ibuprofen hemmt die Bildung der körpereigenen Botenstoffe (Prostaglandine), die an der Schmerzübertragung sowie der Entstehung von Entzündungen beteiligt sind und wirkt dadurch schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Anwendungsempfehlung:

Soweit ärztlich nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bzw. ab 40 kg Körpergewicht als Einzeldosis 1/2 bis 1 Tbl. Ibuprofen AL akut 400 mg unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit während oder nach einer Mahlzeit ein. Die maximale Tagesdosis von 3 Filmtabletten darf nicht überschritten werden, der zeitliche Abstand der Einnahmen sollte mindestens 6 Stunden betragen.

Kopfschmerzen

Stress, Schlafmangel oder übermäßiger Alkohol-Konsum können drückende oder ziehende Kopfschmerzen verursachen, die die Leistungsfähigkeit enorm einschränken. Zur kurzfristigen Linderung der Beschwerden hat sich Ibuprofen AL akut 400 mg bewährt. Bei anhaltenden Kopfschmerzen sollte die Ursache mit einem Arzt abgeklärt werden.

Bei Fieber

Der Inhaltsstoff Ibuprofen wirkt nicht nur schmerzstillend, sondern gleichzeitig auch entzündungshemmend und fiebersenkend. Damit eignen sich Arzneimittel mit Ibuprofen auch zur ergänzenden Behandlung bei fiebrigen Erkältungskrankheiten. Die Wirkung hält im Allgemeinen bis zu sechs Stunden an.

Auf Reisen

Unverhofft kommt oft: Auf Reisen, insbesondere im Ausland, ist es oft schwierig, passende Arzneimittel zu erhalten. Ibuprofen lindert akute Schmerzen sicher und zuverlässig und hat sich auch zur Symptombehandlung bei Kopfschmerzen oder Fieber bewährt. Aufgrund seines breiten Wirkspektrums und der guten Verträglichkeit sollte Ibuprofen AL akut 400 mg in keiner Reiseapotheke fehlen.

Häufige Fragen & Antworten

Wie lange kann man Ibuprofen AL akut einnehmen?

Das Arzneimittel dient der kurzfristigen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber. Halten die Beschwerden länger als 4 Tage an, sollte die Ursache mit einem Arzt abgeklärt werden. Bitte beachten Sie bei der Anwendung von Ibuprofen AL akut 400 mg unbedingt, dass die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten werden darf.

Kann ich Arzneimittel mit Ibuprofen auch einnehmen, wenn ich einen empfindlichen Magen habe?

Für Patienten mit einem empfindlichen Magen ist es ratsam, Ibuprofen AL akut 400 mg während der Mahlzeiten einzunehmen.

Darf ich nach der Einnahme von Ibuprofen AL akut mit dem Auto fahren?

Bei Anwendung von Ibuprofen AL akut 400 mg können Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Schwindel auftreten, in Einzelfällen kann auch das Reaktionsvermögen beeinträchtigt sein. Das gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol. Von einer aktiven Teilnahme am Straßenverkehr und dem Bedienen von Maschinen ist deshalb abzusehen, da Sie gegebenenfalls nicht angemessen und schnell genug auf plötzliche Ereignisse und unerwartete Situationen reagieren können.

Darf man Ibuprofen AL akut in der Schwangerschaft einnehmen?

Generell empfiehlt es sich in der Schwangerschaft, jede Anwendung von Medikamenten mit dem behandelnden Arzt abzusprechen, um die Gesundheit von Mutter und Kind nicht zu gefährden.

Im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel sollte Ibuprofen AL akut 400 mg nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Im letzten Drittel der Schwangerschaft darf Ibuprofen AL akut 400 mg nicht angewendet werden.

Pulver zur Soforteinnahme ohne Wasser

  • Mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen
  • Direkt wirksam gegen Entzündungen, Schmerzen und Fieber
  • Zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren geeignet. Für Kinder ab 6 Jahren eignet sich IBUPROFEN AL direkt 200 mg Pulver

Schmerzmittel für unterwegs

Für unseren Körper haben Schmerzen eine lebensnotwendige Funktion: sie melden uns Vorkommnisse wie Entzündungen oder Verletzungen. Millionen kleinster „Antennen“ (sogenannte Schmerzrezeptoren) an Haut, Muskeln, Gelenken und inneren Organen erkennen Reize wie Druck, Wärme oder auch Stoffe, die eine Entzündung anzeigen. Akute Schmerzen wie Kopf-, Zahn- oder Regelschmerzen stellen zwar häufig keine ernsthafte gesundheitliche Bedrohung dar, führen aber dennoch zu eingeschränkter Leistungsfähigkeit und Unwohlsein. Außerdem treten sie oft spontan – etwa unterwegs oder auf Reisen – auf. Zur Schmerzlinderung kann Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver problemlos und schnell eingenommen werden. Das Pulver löst sich auf der Zunge auf und wird mit dem Speichel geschluckt – es kann demnach ohne Wasser eingenommen werden. Patienten mit empfindlichem Magen wird empfohlen, das Arzneimittel während der Mahlzeiten einzunehmen. Die Behandlung mit Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver ist für Kinder ab 12 Jahren und für Personen mit Problemen beim Schlucken von Tabletten geeignet.

Bewährter Wirkstoff in Pulverform

Der Wirkstoff Ibuprofen hat sich aufgrund seiner schmerzstillenden und gleichzeitig entzündungshemmenden und fiebersenkenden Eigenschaften seit Jahrzehnten in der kurzfristigen Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und Fieber bewährt. Der Arzneistoff Ibuprofen hemmt die Bildung der körpereigenen Botenstoffe, die an dieser Schmerzübertragung sowie der Entstehung von Entzündungen beteiligt sind und wirkt dadurch schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Anwendungsempfehlung:

Soweit ärztlich nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bzw. ab 40 kg Körpergewicht als Einzeldosis 1 Beutel Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver ein. Das Pulver braucht nicht mit Flüssigkeit eingenommen zu werden. Es löst sich auf der Zunge auf und wird mit dem Speichel geschluckt. Die maximale Tagesdosis von 3 Beuteln darf nicht überschritten werden. Kinder ab 6 Jahren bzw. ab 20 kg Körpergewicht erhalten als Einzeldosis 1 Beutel Ibuprofen AL direkt 200 mg Pulver. Die Tageshöchstdosis liegt in diesem Fall je nach Alter und Gewicht bei 3 oder 4 Beuteln. Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene können bis zu maximal 6 Beuteln täglich einnehmen. Die Einmaldosis beträgt 1-2 Beutel. Der zeitliche Abstand der Einnahmen sollte mindestens 6 Stunden betragen. Bei empfindlichem Magen sollte das Medikament mit oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Pflichttext Ibuprofen AL direkt 200 mg Pulver zum Einnehmen

Kopf- und Rückenschmerzen

Stress, Schlafmangel oder Verspannungen sind nur einige der Gründe, die akut Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen verursachen können. Sie treten häufig in Momenten auf, in denen man sie am wenigsten gebrauchen oder dagegen vorgehen kann. Akute Schmerzen können sehr belastend sein - aber in der Regel gut behandelt werden.
Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver wird ohne Wasser eingenommen und bietet damit eine Lösung zur Linderung von Schmerzen. Die Wirkung hält im Allgemeinen bis zu sechs Stunden an. Bei anhaltenden Schmerzen sollte die Ursache mit einem Arzt abgeklärt werden.

Fieber

Grippale Infekte und fiebrige Erkältungen sind weit verbreitet, können aus dem Nichts auftreten und neben Fieber zusätzlich unangenehme Kopf- und Gliederschmerzen mit sich bringen. Da Ibuprofen nicht nur schmerzstillend, sondern gleichzeitig auch entzündungshemmend und fiebersenkend wirkt, ist Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver zur ergänzenden Behandlung bei fiebrigen Erkältungskrankheiten gut geeignet. Bei sehr hohem Fieber über mehr als drei Tage sollte die Ursache mit einem Arzt abgeklärt werden.

Unterwegs

Häufig treten Schmerzen insbesondere dann auf, wenn sie nicht so leicht zu behandeln sind: Etwa beim Sport oder auf Reisen. Insbesondere im Ausland, ist es nicht immer ganz einfach, kurzfristig ein geeignetes Schmerzmittel zu erhalten und es mit sauberem Wasser einzunehmen.
Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver bietet hierfür eine gute Lösung. Aufgrund der einfachen Einnahme ohne Wasser, gehört Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver sowohl in jede Reiseapotheke als auch in jede Hand- oder Sporttasche.

Häufige Fragen & Antworten

Wie lange kann Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver eingenommen werden?

Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver ist für die kurzzeitige Behandlung bestimmt. Das Auftreten von Nebenwirkungen kann reduziert werden, indem die niedrigste wirksame Dosis über den kürzesten für Fieber und Schmerzen erforderlichen Zeitraum angewendet wird. Generell sollte Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver ohne ärztlichen Rat bei Fieber nicht länger als 3 Tage und bei Schmerzen nicht länger als 4 Tage eingenommen werden. Halten die Beschwerden weiter an, sollte ein Arzt die Ursache herausfinden.

Wie hoch sollte die maximale Dosierung von Ibuprofen AL direkt 400 mg Pulver sein?

Das jeweilige Dosisintervall richtet sich nach der Symptomatik und der Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stunden nicht unterschreiten. Die empfohlene Maximaldosis sollte nicht überschritten werden:

  • Körpergewicht (Alter): ab 40kg (Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene)
  • Einzeldosis: 400 mg Ibuprofen (1 Beutel)
  • Maximale Tagesdosis: 1.200 mg Ibuprofen (3 Beutel)

Darf ich nach der Einnahme von Ibuprofen AL direkt 400 mg mit dem Auto fahren?

Bei Anwendung von Ibuprofen AL direkt 400 mg können Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Schwindel auftreten, in Einzelfällen kann auch das Reaktionsvermögen beeinträchtigt sein. Das gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol. Von einer aktiven Teilnahme am Straßenverkehr und dem Bedienen von Maschinen ist deshalb abzusehen, da Sie gegebenenfalls nicht angemessen und schnell genug auf plötzliche Ereignisse und unerwartete Situationen reagieren können.