Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.

Verstanden
Rezeptfreie Arzneimitel
AGNUS_CASTUS_AL_Shop_oS.gif

Agnus castus AL

Wirkstoff:

Keuschlammfrüchte-Trockenextrakt

Zusammensetzung:

1 Filmtablette enthält: 4,0mg Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten (7 – 13 : 1). Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m).

Sonstige Bestandteile mit bekannter Wirkung: 1 Filmtablette enthält 36mg Glucosesirup (Trockensubstanz) und 123,52 mg Lactose-Monohydrat.

Liste der sonstigen Bestandteile: Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), Mikrokristalline Cellulose, Glucosesirup, Hypromellose, Lactose-Monohydrat, Macrogol 4000, Magnesiumstearat, Maisstärke, Hochdisperses Siliciumdioxid, Titandioxid (E 171), Eisen(III)-oxid (E 172).

Hinweis für Diabetiker: 1 Filmtablette enthält 0,015 BE.

Darreichungsform:

Filmtablette
Lachsfarbene, runde, gewölbte Filmtablette mit einseitiger Bruchkerbe.
Die Bruchkerbe dient nur zum Teilen der Tablette, um das Schlucken zu erleichtern,und nicht zum Teilen in gleiche Dosen.

Packungsgröße

Agnus castus AL ist in Packungen mit 30 Filmtabletten (N1), 60 Filmtabletten (N2) und 100 Filmtabletten (N3) erhältlich.

Packungsbeilage:

> Download Gebrauchsinformation

Pflichttext:

Agnus castus AL

Wirkstoff: Keuschlammfrüchte-Trockenextrakt. Wird angewendet bei Rhythmusstörungen der Regelblutung (Regeltempoanomalien), Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten (Mastodynie), monatlich wiederkehrenden Beschwerden vor Eintritt der Regelblutung (prämenstruelle Beschwerden). Hinweise: Bei Spannungs- und Schwellungsgefühl in den Brüsten sowie bei Störungen der Regelblutung sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen. Enthält Glucose und Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen

Stand: April 2014