Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.

Verstanden
Rezeptfreie Arzneimitel
LAXANS_AL_5_mg_TBL_430px.jpg

Laxans AL

Wirkstoff:

Bisacodyl

Zusammensetzung:

1 magensaftresistente überzogene Tablette enthält 5 mg Bisacodyl.

Sonstige Bestandteile mit bekannter Wirkung: 1 magensaftresistente überzogene Tablette enthält ca. 0,4 mg Glucosesirup, 51,8 mg Lactose-Monohydrat, 14,01 mg Sucrose.

Liste der sonstigen Bestandteile: Cellacefat, mikrokristalline Cellulose, Dextrin (aus Mais), Glucosesirup, Glycerol(mono,di, tri)alkanoat (C14–C18), Kartoffelstärke, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Maisstärke, Montanglycolwachs, Rizinusöl, Sucrose, Hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Titandioxid (E 171).

Darreichungsform:

Magensaftresistente überzogene Tablette
Weiße, runde, bikonvexe Tablette.

Packungsgröße

Laxans AL ist in Packungen mit 10 Tabletten magensaftresistent (N1), 30 Tabletten magensaftresistent (N2), 100 Tabletten magensaftresistent und 200 Tabletten magensaftresistent erhältlich.

Packungsbeilage:

> Download Gebrauchsinformation

Pflichttext:

Laxans AL

Wirkstoff: Bisacodyl. Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die einen erleichterten Stuhlgang erfordern. Enthält Glucose, Lactose und Sucrose (Zucker).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen

Stand: Januar 2014