Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.

Verstanden
Rezeptfreie Arzneimitel
NASENTROPFEN_AL_0,05_Prozent_430px_oS.jpg

Nasentropfen AL 0,05 %

Wirkstoff:

Xylometazolinhydrochlorid

Zusammensetzung:

1 ml Lösung enthält 0,5 mg Xylometazolinhydrochlorid.

Liste der sonstigen Bestandteile: 0,2 mg Benzalkoniumchlorid, Citronensäure-Monohydrat, Glycerol, Natriumcitrat 2 H2O, gereinigtes Wasser.

Darreichungsform:

Lösung.
Klare, farblose Lösung.

Packungsgröße

Nasentropfen AL 0,05 % ist in Packungen mit 10 ml Nasentropfen (N1) erhältlich.

Packungsbeilage:

> Download Gebrauchsinformation

Pflichttext:

Nasentropfen AL 0,05%

Zur Anwendung bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren. Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohres in Verbindung mit Schnupfen. Für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren. Hinweis: Sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Enthält Benzalkoniumchlorid.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen

Stand: Oktober 2014

 

Nasentropfen AL 0,1 %

Wirkstoff:

Xylometazolinhydrochlorid

Zusammensetzung:

1 ml Lösung enthält: 1,0 mg Xylometazolinhydrochlorid.

Liste der sonstigen Bestandteile: 0,2 mg Benzalkoniumchlorid, Citronensäure-Monohydrat, Glycerol, Natriumcitrat 2 H2O, gereinigtes Wasser."

Darreichungsform:

Lösung.
Klare, farblose Lösung.

Packungsgröße

Nasentropfen AL 0,1 % ist in Packungen mit 10 ml Nasentropfen (N1) erhältlich.

Packungsbeilage:

> Download Gebrauchsinformation

Pflichttext:

Nasentropfen AL 0,1%

Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen. Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohres in Verbindung mit Schnupfen. Für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Hinweis: Sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Enthält Benzalkoniumchlorid.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen

Stand: Oktober 2014