Neuigkeiten

Der Einfluss des Zeitpunktes und der Dauer körperlicher Bewegung auf die prädiabetische Glykämie

Die postprandiale Hyperglykämie trägt besonders bei älteren Erwachsenen mit Diabetes oder einer eingeschränkten Glucose-Toleranz zu einer allgemein erhöhten Zuckerbelastung bei. Diese erhöhte Belastung kann durch körperliche Aktivität vermindert werden. In einem Human-Experiment haben jetzt Untersucher den Einfluss kurzer postprandialer körperlicher Übungen im Vergleich zu einzelnen, länger dauernden Trainings-Sitzungen bei 10 übergewichtigen Erwachsenen (>60 Jahre) mit eingeschränkter Glucosetoleranz (Nüchtern-Glucose-Spiegel 105-125mg/dl) auf den Blutzuckerspiegel untersucht.

Jeder Teilnehmer nahm an drei unterschiedlichen Übungen an drei Tagen unter kontrollierten Bedingungen teil. Die Studienteilnehmer mussten auf einem Laufband mit einer Geschwindigkeit von 3 Meilen pro Stunde gehen. An einem Tag wurde den Probanden aufgetragen, dreimal täglich, 30 Minuten nach der Einnahme ihrer Mahlzeit, 15 Minuten zu gehen. In einem zweiten und dritten Experiment liefen die Studienteilnehmer nur einmal über 45 Minuten, entweder am späten Morgen oder späten Nachmittag.

Die dreimal täglichen kurzen Laufbandübungen über 15 Minuten und die morgendliche 45 Minuten-Übung, nicht aber die Nachmittagsübung, ließen den durchschnittlichen 24-Stundenwert signifikant gegenüber Messungen, die an Kontrolltagen bei kontinuierlicher Glucose-Messung durchgeführt wurden, sinken.

Die Ergebnisse lassen den Schluss zu, dass dreimal tägliche kurze Übungen für den Blut-Glucose-Spiegel ebenso wirkungsvoll sind, wie eine lange Übung. Dies mag für ältere Leute mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit von Vorteil sein. Häufigere und kürzer dauernde Übungen dürften von älteren Menschen leichter durchzuführen sein.

Text: Dr. med. Jürgen Hower, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Quelle: DiPietro L et al. Three 15-min bouts of moderate postmeal walking significantly improves 24-h glycemic control in older people at risk for impaired glucose tolerance. Diabetes Care 2013 Oct; 36(10): 3262-3268

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Services oder allgemeine Anmerkungen?

ALIUD PHARMA® GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 19
89150 Laichingen

Fon +49 7333 9651-0
Fax +49 7333 9651-4000

> zum Kontaktformular

Ihr Login in die ALIUD® FACHWELT

Die ALIUD® FACHWELT bietet Onlineshop und vielfältige Serviceleistungen für Ärzte und Apothekenteams. Wenn Sie zum Fachkreis gehören können Sie sich direkt mit ALIUD PHARMA®- oder DocCheck®-Zugangsdaten einloggen.

> Login
> Zugangsdaten vergessen?

Wenn Sie zum Fachkreis gehören und noch keine Zugangsdaten besitzen können Sie sich hier registrieren.