Neuigkeiten

Die Verbindung zwischen Vitamin D-Mangel und Alopecia areata?

Trotz der hohen Prävalenz von Auto-Immunerkrankungen konnten ihre Ätiologie und Pathogenese noch nicht eindeutig definiert werden. Der Vitamin D-Mangel wird heute mit einer Vielzahl von Auto-Immunerkrankungen, wie dem Typ 1 Diabetes mellitus, dem systemischen Lupus erythematodes, der rheumatoiden Arthritis, der entzündlichen Darmerkrankung, der Auto-Immun-Thyreoiditis und der Psoriasis, assoziiert. Jetzt berichten Autoren über den Zusammenhang zwischen Vitamin D-Mangel und der Alopecia areata (deutsch: kreisrunder Haarausfall). In einer cross-sektionalen Studie wurden die Vitamin D-Spiegel von 86 Patienten mit einer Alopecia areata (AA) mit 44 Patienten, die unter einer Vitiligo litten, und mit 58 gesunden Kontroll-Patienten verglichen. Die Patienten mit einer AA wiesen zu 97%, die Patienten mit einer Vitiligo zu 70,5% und die gesunden Kontrollpatienten zu 32,8% einen Vitamin D-Mangel auf. Darüber hinaus zeigte sich ein inverser Zusammenhang zwischen der Krankheitsaktivität und dem Vitamin D-Mangel. Diese Beobachtungen reihen sich in ältere Untersuchungen ein, bei denen sich ebenfalls eine Assoziation zwischen der AA und dem Serum-Vitamin D-Spiegel gezeigt hat. Die Autoren empfehlen deshalb, bei Patienten mit einer AA an einen Vitamin D-Mangel zu denken und bei nachgewiesenem Mangel zu supplementieren.

Text: Dr. med. Jürgen Hower, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Quelle: Aksu, CA et al. Vitamin D Deficiency in Alopecia Areata. Br J Dermatol 2014 Mar 21 (epub ahead of print)

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Services oder allgemeine Anmerkungen?

ALIUD PHARMA GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 19
89150 Laichingen

Fon +49 7333 9651-0
Fax +49 7333 9651-4000

> zum Kontaktformular

Ihr Login in die ALIUD FACHWELT

Die ALIUD FACHWELT bietet Onlineshop und vielfältige Serviceleistungen für Ärzte und Apothekenteams. Wenn Sie zum Fachkreis gehören können Sie sich direkt mit ALIUD PHARMA- oder DocCheck®-Zugangsdaten einloggen.

> Login
> Zugangsdaten vergessen?

Wenn Sie zum Fachkreis gehören und noch keine Zugangsdaten besitzen können Sie sich hier registrieren.